Ihr Ansprechpartner

Andreas Artelt
Heimleiter

Marc Andre Eck
Pflegedienstleitung

Shengli Chen
Leitung Verwaltung

Liliane Jirsak
Leitung Sozialdienst

Jutta Eisenmenger
Leitung Hauswirtschaft

Markus Radtke
Leitung Haustechnik

DRK-Landesverband RLP e.V.
Seniorenzentrum Altenkirchen
Leuzbacher Weg 41
57610 Altenkirchen

T: (0 26 81) 8039-0
F: (0 26 81) 8039-1099
Mail

Facebook

Wir im Film

Sehen Sie unser Zentrum und unsere Leistungen im Film:

Seniorenzentrum

Betreutes Wohnen

Tagespflege

Sie erreichen unseren Medizinprodukte-Beauftragten unter:

Mail

 


Ökumenischer Gottesdienst und musikalische Veranstaltungen in der Adventszeit im DRK Seniorenzentrum Altenkirchen

 

 

 

 

 

 

 

 

Die neue Pfarrerin Andrea Ehrhardt, die seit August 2017 im Dienst der evangelischen Kirchengemeinde Altenkirchen steht, hat am 14. Dezember ihren ersten Gottesdienst im DRK Seniorenzentrum Altenkirchen gehalten. Dies machte sie zusammen mit dem katholischen Diakon Thomas Bruchhagen im Rahmen eines gemeinsamen ökumenischen Gottesdienstes. Die Bewohner erlebten mit den Beiden einen außergewöhnlichen  Vormittag mit einer nachdenklich stimmenden und ebenso humorvollen Predigt.

Musikalische Veranstaltungen in der Adventszeit ließen die Weihnachtslieder auf ganz verschiedene Arten und Weisen erklingen: den Anfang mit schwungvollen Melodien machte das Saxophonquartett unter der Leitung von Johannes Brenner. Beschaulicher und ruhiger hingegen war die Mundharmonikamusik von Dieter Müller im Rahmen der Weihnachtsfeier mit anschließendem festlichem Abendessen im DRK Seniorenzentrum Altenkirchen. Dagegen wiederum kraftvoll die Posaunenklänge vom Kreisposaunenchor Altenkirchen-Birnbach unter der Leitung von Alfred Stroh. Egal auf welchem Instrument die Melodien auch erklangen, es war jedes Mal beindruckend. Und es wurden immer wieder damit vergnügliche Erinnerungen an frühere Weihnachten  geweckt. Daher an dieser Stelle noch einmal bei allen Instrumentenspielern ein herzlicher Dank für die wunderschönen Momente, die sie den Bewohnern des DRK SZ AK damit geschenkt haben!

 

  

 

- zurück -