Ihr Ansprechpartner

Andreas Artelt
Heimleiter

Marc Andre Eck
Pflegedienstleitung

Shengli Chen
Leitung Verwaltung

Liliane Jirsak
Leitung Sozialdienst

Jutta Eisenmenger
Leitung Hauswirtschaft

Markus Radtke
Leitung Haustechnik

DRK-Landesverband RLP e.V.
Seniorenzentrum Altenkirchen
Leuzbacher Weg 41
57610 Altenkirchen

T: (0 26 81) 8039-0
F: (0 26 81) 8039-1099
Mail

Facebook

Wir im Film

Sehen Sie unser Zentrum und unsere Leistungen im Film:

Seniorenzentrum

Betreutes Wohnen

Tagespflege

Sie erreichen unseren Medizinprodukte-Beauftragten unter:

Mail

 


DRK Seniorenzentrum 90’er zu Gast bei REWE

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine ganz tolle Sache, die sich der REWE Markt in der Quengelstraße in Altenkirchen anlässlich des 90’ten Geburtstags von REWE da hat einfallen lassen. Alle Bewohner der Seniorenzentren in Altenkirchen, die in diesem Jahr 90 geworden waren oder noch werden, waren zu einem Kaffeetrinken in den Markt eingeladen worden. Natürlich war man beim DRK Seniorenzentrum Altenkirchen von dieser Aktion begeistert und brauchte nicht lange, auch die entsprechenden Bewohner mit dieser Einladung zu erreichen. Leider konnten aus gesundheitlichen Gründen nicht alle daran teilnehmen und so fuhr man mit drei 90’ern in großer Erwartung los. Im Markt angekommen wurde man bereits von der Organisationsleitung Frau Schmidt erwartet und zu einer wunderschön eingedeckten Kaffeetafel begleitet. Dort angekommen, wurde feiner Kuchen kredenzt und die Marktleiterin Frau Jesse hieß ihrerseits alle herzlich willkommen und freute sich, dass man der Einladung gefolgt war. Es war schon ein wenig komisch, so mitten im Markt und unter den Augen aller Kunden Kaffee zu trinken. Aber daran hatte man sich schnell gewöhnt und man konnte doch vielen Kunden, die man kannte ein Hallo zurufen. Dann aber gab es noch eine Überraschung. Unter der Leitung von Frau Ursula Räder, war der Kinderchor aus Obererbach eingetroffen und bot viele schöne Lieder dar, wie „Bund sind die Wälder“ oder das „Nutella Lied“. Man bekam so recht Lust zum Mitmachen und so wurden die bekannten Lieder kräftig mitgesungen, wobei auch die Passanten nicht zurücksteckten. Zum Abschluss bekamen alle noch einen reichlich bestückten Präsentkorb überreicht, wofür man sich bei den Mitarbeiterinnen von REWE recht herzlich bedankte. Der Kinderchor versprach, bald auch einmal im Seniorenzentrum vorbeizuschauen.

 

- zurück -